Fröhliches Anpaddeln

Trotz des regnerischen Wetters fand sich eine nicht geringe Zahl an Vereinsmitgliedern heute zum offiziellen Anpaddeln am Bootshaus ein. Nachdem das Schlauchboot und die Kajaks verstaut waren, ging es nach Schallenburg. Vergnügt wurden die Boote besetzt und es ging gemütlich unter Beobachtung der Natur (Wer findet neue Fraßspuren des Bibers? Wer kann die vielen blühenden Palmkätzchen oder Schneeglöckchen zählen?) und der Mitpaddler Richtung Bootshaus. Auch wenn die Sonne sich nicht zeigen wollte – selbst mit den besten Lockmitteln nicht – mit Sonne im Herzen geht eine Vereinsfeier immer gut. Den Abschluss bildeten dann – der Temperatur angemessen – Kaffee und Kuchen sowie ein Probiergläschen Likör aus den beim Abpaddeln im letzten Herbst gesammelten Schlehen.

Anpaddeln!

Liebe Mitglieder,
Am Sonntag den 19.03.2017 wollen wir wieder offiziell unsere Sportsaison, mit dem Anpaddeln eröffnen.
Hierzu ist um 13:00 Uhr am Vereinshaus Treffpunkt. Wenn das Wetter wieder mitspielt, starten wir um 14:00 Uhr mit der Abfahrt am KCS, um die Unstrut  mit Kajak’s und Schlauchbooten zu „bepaddeln“.
Um am Nachmittag zum Kaffee auch Kuchen reichen zu können, wäre es schön wenn sich noch weitere Freiwillige melden, um einen Kuchen mitzubringen !?

 

Ziel erreicht!?

Das Crowdfunding hat die vorgegebene Summe erreicht! Dank allen Unterstützern!

Jeder Euro, der jetzt eingeht, wird die Ausgaben des Vereins für das Schott verringern und kann direkt in die Ausrüstung der Schüler und Jugend gehen. Deshalb fleißig weiter bewerben!

Bergfest!

Das Crowdfunding-Projekt hat nun über 50% erreicht. Dank allen Unterstützern!
Jetzt gehts um eine schnelle Erreichung der Endsumme. Schaut dabei vor allem, was es für schöne Gegenleistungen gibt!