Kanu-Club Sömmerda e. V.

Herausforderung – Abenteuer – Sport – Fun

SUP Landesmeisterschaften von Sachsen-Anhalt


Mit Irina, Julius und Henrik waren drei SUPler des KCS in
Bad Dürrenberg bei den Landesmeisterschaften von Sachsen-Anhalt in Bad
Dürrenberg am Start. Mehr als Wellen und Strömung stellte der stürmische
und böige Wind hohe Anforderungen an die Fahrer und Zwang den
Veranstalter das Programm zu kürzen. Unbeeindruckt zeigte sich Julius
und gewann in der Jugend alle drei Disziplinen ( Sprint, Slalom,
Bordcross), jeweils mit den Tagesbestwerten. Auch wenn er das
familieninterne Duell mal wieder haushoch verloren, konnte auch Henrik
bei den Herren alle drei Rennen für sich entscheiden. Spannend war es
auch bei den Damen, hier konnte sich Irina jeweils hinter zwei
einheinischen Fahrerinnen über Platz 3 freuen.

Weiter Beitrag

© 2024 Kanu-Club Sömmerda e. V.

Thema von Anders Norén