Kanuslalom

Das Kanu-Slalom hat im Kanu-Club Sömmerda traditionell einen hohen Stellenwert. Der Verein hat eine lange Reihe national und international erfolgreiche Sportler hervorgebracht (siehe Historie), und diesen Erfahrungsschatz geben einige davon jetzt an die nächste Kanutengeneration weiter.

Doch Kanu-Slalom ist mehr als nur Wettkampf- und Leistungssport. Das Slalom-Training vermittelt die technischen Grundlagen, die in allen Bereichen des Kanusports benötigt werden. Auch Spitzensportler aus anderen Sparten sind häufig ehemalige Slalompaddler. Für weitere interessante historische Berichte zum Kanuslalom siehe folgenden Link.

Das Jugendtraining wird zur Zeit von Henrik Barth, Irina Rusch, Michael Kühn und Janine Krummrich betreut.

Zum Schnuppern und Kennenlernen kann man während der Trainingszeiten am Kanukanal vorbeischauen oder Kontakt mit Henrik Barth aufnehmen.

Für den Anfang benötigt ihr nur Sportklamotten und Ihr müßt schwimmen können. Den Rest der Ausrüstung stellt der Verein in der Schnupperphase.

Trainingszeiten

Sommer

Dienstag 18:00 – 19:00 Uhr (Michael Kühn, für Fortgeschrittene)
Mittwoch 17:00 – 19:00 Uhr (Henrik Barth, Janine Krummrich)
Freitag 17:00 – 19:00 Uhr (Irina Rusch, Janine Krummrich)

Winter

Mittwoch 16:30 Uhr (Henrik Barth, Rolltraining, Schwimmhalle)
Freitag 16:00 Uhr (Irina Rusch, Bootshaus Kraftraum / Ausdauertraining je nach Wetterlage)

Wettkampfplan

21. Mai 2015 Slalom Wettkampf (Henrik Barth)
24.-25. Juni 2017 Wildwasser-Rennsport (Henrik Barth)

Noch stehen nicht alle Termine fest. Der neue Plan wird im Januar 2017 veröffentlicht.